Ein Tag ohne deine Stimme

​Sie stehen verbunden, getrennt an zwei Orten.
Kilometerweit einsame Zweisamkeit. 
Die Taktung ihrer Leben, wie ein verpasster Zug.

Schenken sich Erinnerung ihrer Stimmen in Worten.
Dein Anblick verblasst mit der Zeit.
Die Sehnsucht in der Ferne ist mutiger Unfug.

Zwei Seelen. 
Zwei Orte. 
Zwei Herzen.
Ein Weg.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: